Opening Ceremony N.V. Coil

Kunde: N.V. Coil

Projekt: Opening Ceremony Line 6

Location: Coil GmbH Bernburg

Datum: 14. September 2017


Der belgische Spezialist und Weltmarktführer für Aluminiumveredelung Coil N.V. hat seinen deutschen Produktionsstandort in Bernburg (Saale) erweitert und eine neue Anlage gebaut. JP Moin war mit der Konzeption und Durchführung der Feierlichkeiten zur Inbetriebnahme der neuen Anlage als Generalunternehmer beauftragt.

Die Feier mit 200 geladenen Gästen aus aller Welt fand in der Produktionshalle statt. Somit konnte die neue Anlage eindrucksvoll in Szene gesetzt werden und als zentraler Bestandteil des architektonischen Veranstaltungskonzeptes genutzt werden. Die 250 m lange Halle wurde innerhalb von zwei Tagen mittels Abhängungen und Trennwänden zur einladenden Event Location gewandelt.



Neben Redebeiträgen von Lokal- sowie Landespolitikern und der feierlichen Enthüllung der neuen Anlage bot das Rahmenprogramm Live Musik, Auftritte einer Tanzgruppe, sowie die Performance eine Tuchartistin direkt über der neuen Anlage.

Der Leistungsumfang von JP Moin umfasste die architektonische und inhaltliche Konzeption, die Teilnehmerlogistik und Gastronomie sowie die Koordination sämtlicher Subunternehmer und Gewerke.


Share your thoughts